Der Weg zum richtigen Hören

Ein modernes Hörgerät bringt nur einen vollwertigen Nutzen, wenn es sorgfältig und exakt auf das Resthörvermögen eines Menschen und auf seine individuellen Hörbedürfnisse eingestellt und angepasst wird.  Der Hörgerät-Akustiker mit dem eidgenössisch anerkannten Fachausweis  verfügt über die technischen, medizinischen, handwerklichen und psychologischen Fähigkeiten, Sie auf Ihrem Weg zum richtigen Hören und besseren Verstehen zu begleiten – auch nach dem Kauf eines Hörgerätes.

  1. Der GRATIS-Hörtest: Am Anfang steht der Hörtest – bei Ihrem Akustika-Hörgerät-Akustiker gratis, kompetent und mit bewährter Infrastruktur
  2. Die professionelle Zusammenarbeit: Profitieren Sie vom wirkungsvollen Zusammenspiel zwischen Ohren-Arzt und Hörgeräte-Akustiker. Beide Berufe beruhen auf einer mehrjährigen spezialisierten Fachausbildung.
  3. Die Anamnese: Im ausführlichen Gespräch werden die Vorgeschichte der Hörminderung und  die Hörsituationen  geklärt, die für Sie von besonderer Bedeutung sind.
  4. Das ideale Hörsystem: Ihr Hörgeräte-Akustiker trifft aus dem vielfältigen Marktangebot (zurzeit rund 2000 Hörsysteme) eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Vorauswahl.
  5. Die richtige Form: Sofern notwendig, nimmt der Hörgeräte-Akustiker einen Abdruck jedes Gehörganges, um die Ohrpassstücke (Otoplastiken) bzw. Schalen anzufertigen. Die perfekte Passform sorgt für optimale Schallübertragung und besten Tragekomfort.
  6. Die richtige Einstellung: Bei der Anpassung wird das Übertragungsverhalten mit modernen Messsystemen vor Ihrem Trommelfell eingemessen. Dank multimedialem System erleben Sie die Wirkungsweise verschiedener Hörgeräte unmittelbar.
  7. Die Angewöhnungsphase: Erst in der Tragesituation ist eine exakte Überprüfung und Einstellung der Hörsysteme möglich. Ihr Hörgeräteakustiker überlässt Ihnen die Hörgeräte für eine Probezeit im Alltag und begleitet Sie während der Angewöhnungszeit.
  8. Die fortlaufende Anpassung: Hörempfinden und Hörbedürfnisse verändern sich ständig. Beim qualifizierten Hörgeräteakustiker können Sie Ihr Gerät jederzeit nachjustieren lassen.
  9. Die persönliche Betreuung:  Ihr Hörgeräte-Akustiker berät Sie darüber hinaus in der in allen Fragen rund um das Hören.