BSV: Verordnung per 1. Juli 2011

Das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV hat per 1. Juli 2011 eine Verordnung erlassen, welche die Beiträge für Hörgeräte regelt.

Ab 1. Juli 2011 vergüten AHV und IV die Versorgung mit Hörgeräte mit Pauschalbeträgen an die Hörbehinderten ab. Weitere Informationen entnehmen Sie den Merkblättern, sowie den entsprechenden Listen und Formularen auf der Homepage der AHV und IV.

Die Verordnungen per 1. Juli 2011

IV-Rundschreiben Nr. 326 vom 23. Dezember 2013

  • Anpassung ORL-Richtlinien und Erstexpertisenformular
  • Verwendung kleine Reparaturpauschale bei notwendigem Ohrpassstück-Wechsel innerhalb von 6 Jahren
  • Härtefallregelung Hörgeräteversorgung - Tragejournal
  • HVI-Änderungen per 1. Januar 2014

IV-Rundschreiben Nr. 326 vom 23. Dezember 2013